Veranstaltungen/Termine

JanFebMäz
AprMaiJun
JulAugSep
OktNovDez

SI-1k2

Sensorische Integration betrifft das Zusammenspiel aller menschlichen Sinne und die Fähigkeit, die  erhaltenen Reize verarbeiten zu können.

Reize werden empfangen durch:

  • Tastsinn
  • Seh- und Hörsinn
  • Gleichgewichtssinn
  • Tiefensensibilität sowie
  • die allgemeine körperliche Wahrnehmung.

Nur durch ein physiologisches (also normales, gesundes) Zusammenspiel dieser verschiedenen Reize können das „Lernen“ und die Entwicklung und Reifung unseres Gehirns beginnen.                                                                                                  

IMG_9231_Bild3IMG_9251_Bild1