Veranstaltungen/Termine

JanFebMäz
AprMaiJun
JulAugSep
OktNovDez

Der Hörwahrnehmungstrainer regt durch seine spezielle Verarbeitung der Musik oder Sprache die Entwicklung der Hörbahn an. Die Musik wird bezüglich der Frequenz verändert und der Schall in verschiedenen Geschwindigkeiten zwischen linken und rechten Ohr hin- und hergeleitet. Mindestens 30 Minuten am Tag wird über ein Kopfhörer klassische Musik abgespielt. Währenddessen kann das Kind, der Jugendliche oder Erwachsene sich ruhig beschäftige, z.B. malen oder lesen. In einer 2. Phase wird Sprache auf die oben beschriebene Weise angeboten bzw. während des eigenen Sprechens über die Kopfhörer wieder zum eigenen Gehör zurück geleitet. Die Erfahrung zeigt, dass viele Betroffene schon durch das Musiktraining gute Fortschritte im Bereich der Hörverarbeitung erzielen können.