Veranstaltungen/Termine

JanFebMäz
AprMaiJun
JulAugSep
OktNovDez

Hörwahrnehmungstraining nach AUDIVA

Das Hörwahrnehmungstraining nach AUDIVA dient der Schulung des Gehörs durch  eine spezielle Darbietung von harmonischer Musik und Sprache über Kopfhörer und wird vor allem bei Patienten mit auditiven Wahrnehmungs- Verarbeitungsstörungen empfohlen.

 

Auditive Wahrnehmungs- oder Verarbeitungsstörungen

  • verminderte auditive Merkfähigkeit (z.B. bei Liedern, Gedichten, Reimsätzen)
  • eingeschränktes Richtungshören ( z.B. beim Lokalisieren einer Schallquelle)
  • herabgesetztes Sprachverständnis bei normaler Lautstärke
  • häufiges Verwechseln von ähnlich klingenden Lauten (z.B. d-t, g-k, p-b)
  • reduzierte Aufmerksamkeit bei normalem Umgebungslärm
  • Lese- und Rechtschreibschwäche